Ein starkes Netzwerk

AUS HANDWERK, DIENSTLEISTUNG UND HANDEL

Die Interessengemeinschaft der Edemisser Selbstständigen.

Regelmäßiger Austausch auf Stammtischen, Mitgliederversammlungen, Vorträge und Aktionen bilden das Rückrat des Arbeitskreis Selbstständiger Edemissen e.V. Gemeinsam sind wir stark – sei es bei wirtschaftlichem Rat, Kooperationen oder personeller Unterstützung.

Vorteile für Mitglieder

Präsentation auf der AS-Website, Teilnahme an Stammtischen und Mitgliederversammlung, Besuch von Vorträgen und Aktionen, Know-how-Austausch und noch viel mehr.

Jetzt Mitglied werden!

Vorstand

Die Mitglieder im geschäftsführenden Vorstand

Stefan Herb (1. Vorsitzender)
Am Golfplatz 2, 31234 Edemissen,
Tel. 05176 922432
herb@herb-peine.de

Jan Siegel
1. stellvertretender Vorsitzender
Tel.: 05373 2440
E-Mail: info@siegel-kamann.de

Tanja Krügener
2. stellvertretende Vorsitzende
Tel.: 05176 9757666
E-Mail: info@vinodoni.de

Klaus Melcher
Schriftwart
Tel.: 05372 9792477
E-Mail: kontakt@csm-it.de

Birgit Breitenbach
Kassenwartin
Tel.: 05373 7619
E-Mail: Birgit.Breitenbach@hugbs.de

Kontakt zum AS über die Vorstände oder per Mail an: info@as-edemissen.de

Ein wenig Geschichte

Auf Initiative von Karl Zeinart, dem damaligen Ortsratsvorsitzenden, fand am 14. Juni 1993 eine erste Zusammenkunft Edemisser Selbstständiger mit dem Ziel statt, einen Zusammenschluss ähnlich dem "WIR" in Peine zu gründen.

Die Anwesenden bildeten ein Gremium aus 13 Personen, dass einen Satzungsentwurf erstellen sollte. Am 28. Oktober 1993 wurde zur Gründungsversammlung eingeladen und die Ziele und Satzung des Vereins vorgestellt. Die anwesenden 34 Selbstständigen traten ohne Ausnahme dem neuen Verein bei und nahmen den Satzungsentwurf an.

Der Verein gab sich den Namen:
AS - Arbeitskreis Selbstständiger e.V.
Zum ersten 1. Vorsitzenden wurde Hans-Martin Schlüter gewählt.

Als Zwecke des Vereins wurden in der Satzung definiert:
• Förderung des Wirtschaftslebens in der Gemeinde Edemissen
• Durchführung gemeinsamer Aktionen
• Erfahrungsaustausch der Mitglieder untereinander
• Bindung der Kaufkraft in der Gemeinde Edemissen

Bereits unmittelbar nach seiner Gründung machte der Verein durch erstmalige Installation der Weihnachtssterne - zunächst nur entlang eines Teils der Peiner Straße - augenfällig auf sich aufmerksam. Die Weihnachtsbeleuchtung wurde im Laufe der Jahre kontinuierlich erweitert, so dass heute alle Hauptstraßen in der Ortschaft Edemissen zur Weihnachtszeit in festlichem Glanz erstrahlen.

Sie sind Unternehmer, Freiberufler, Selbstständiger oder Gewerbetreibender? Dann machen auch Sie mit. Gemeinsam erreichen wir mehr!

Mit freundlicher Unterstüzung durch Brand Energizer